Institut für Berufsbildung und
Sozialmanagement gemeinnützige GmbH

Aktuelles


Mai 2017


Erster SprInt Thüringen Newsletter

Dieser Newsletter soll einheimischen Fachkräften, die bisher noch keinen Kontakt zum Thüringer Vermittlungsservice hatten das Dienstleistungsangebot zur Vermittlung qualifizierter Sprach-und Integrationsmittlung vorstellen. Darüber hinaus soll der Newsletter allen Thüringer Kunden, Kooperationspartner*innen und Unterstützer*innen einen Einblick in die Arbeit von SprInt Thüringen geben und über aktuelle Entwicklungen im Bereich Community Interpreting informieren.

Für den Anfang ist die Veröffentlichung von zwei Newslettern pro Jahr geplant.

------------------------------------------------------

 

August 2016

Wichtiger Hinweis für Thüringer Schulen/ Schulämter und Lehrkräfte
Erfolgreiche Verständigung ab sofort auch für Thüringer Schulen finanzierbar

Zum 01.08.2016 hat das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport eine Kooperationsvereinbarung mit dem Thüringer Vermittlungsservice für Sprach- und Integrationsmittlende abgeschlossen. In der Kooperation wurde festgelegt, dass die Thüringer SprInt mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 an allen Thüringer Schulen und Schulämtern bei Kommunikations-und Verständigungsproblemen eingesetzt werden können.

Zur Finanzierung der Dienstleistung wurde im Bildungsministerium ein Budget für Sprachmittlungseinsätze an Schulen etabliert, die Kostenübernahme erfolgt durch das Ministerium.

Für Schulen in Thüringen bedeutet dies, dass sie nicht länger mit der Verständigungsproblematiken alleine gelassen werden. Im Bedarfsfall können über den Thüringer Vermittlungsservice ab sofort qualifizierte Sprach-und Integrationsmittelnde bei Gesprächen mit nicht deutschsprachigen Schüler*innen und deren Eltern hinzugezogen werden.

Informationen zum Verfahren für Thüringer Schulen:

finden Sie auf den Seiten des Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport unter der Rubrik "Schulbesuch". 

Ihre Buchungsanfragen können Sie im Rahmen unser Öffnungszeiten über Telefon, E-Mail oder Fax an uns richten.

------------------------------------------------------

Folgende Änderungen sind zum 01.08.2016 im Thüringer Vermittlungsservice in Kraft getreten:

Verlängerung der Öffnungszeiten

Zum 01.08.2016 haben wir die Öffnungszeiten des Thüringer Vermittlungsservice angepasst. Sie erreichen uns ab sofort:
Montag, Mittwoch, Freitag          9:00 - 15:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag           9:00 - 16:30 Uhr

 

Einführung von SprInt Dienstausweisen

Alle Thüringer Sprach-und Integrationsmittler*innen sind ab dem 01. August 2016 in Besitz eines SprInt Dienstausweises. Die Mittler*innen sind angehalten ihre Dienstausweise beim Einsatz als SprInt mitzuführen und der anwesenden Fachkraft vorzulegen. Mit dem Dienstausweis weisen sich die Sprachmittler*innen  als akkreditierte Mittler*innen des Thüringer Vermittlungsservice aus. Wir möchten ausdrücklich darf hinweisen, dass wir lediglich für diese Sprachmittler*innen die Vermittlung übernehmen und dementsprechend als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Mittler*innen, die keinen Dienstausweis vorlegen können, sind nicht bei SprInt Thüringen registriert.

-----------------------------------------

01. August 2015

Sehr geehrte Thüringer SprInt Kunden,

Liebe Unterstützer*innen und Kolleg*innen,


seit dem 01. August steht Ihnen der Thüringer Vermittlungservice für Sprach- und Integrationsmittler*innen wieder Montag bis Freitag von 9:00 bis 15:00 für Einsatzanfragen zur Verfügung. Ermöglicht wird dies durch die Förderung des Thüringer Ministeriums für Migration, Justiz und Verbraucherschutz.  Ihnen allen ein herzliches Dankeschön für ihr  Engagement im vergangen Monat und die vielen Solidaritätsbekundungen!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unser Sprachangebot zunächst noch ein wenig eingeschränkt ist. Wir werden uns intensiv darum bemühen, zeitnah neue (qualifizierte) Sprachmittler*innen aufzunehmen, um langfristig wieder die gewohnte Sprachenvielfalt anbieten zu können.

Zuletzt möchte ich Sie darüber informieren, dass der SprIntpool Thüringen zukünftig von einer neuen Mitarbeiterin unterstützt wird. Frau Zekiye Duran wird mir als Projektkoordinatorin in der Zukunft tatkräftig zur Seite stehen. Sie hat von 2010 bis 2012 die Ausbildung zur Sprach-und Integrationsmittlerin in Thüringen absolviert und konnte in den vergangen Jahren vielfältige Erfahrungen als SprInt sammeln. Ich wünsche uns und Ihnen allen einen guten Start in die neue Förderrunde und langfristig eine gewohnt-gute Zusammenarbeit!

 
Mit freundlichen Grüßen
Josina Monteiro
Projektkoordinatorin

Der Vermittlungsservice wird gefördert aus Mitteln des
Thüringer Ministeriums für Migration, Justiz und Verbraucherschutz sowie des
Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie.

Freistaat Thüringen


Wir sind für Sie da:

Koordination Vermittlungsservice
SprIntpool
Zekiye Duran

Tel.:     0361 511500-21
Handy: 0176 63614240
sprintpool@ibs-thueringen.de

Gülnara Ahmiev
SprIntpool-Assistenz
Tel.:     0361 511500-21
Handy: 0176 63614240
sprintpool@ibs-thueringen.de