Institut für Berufsbildung und
Sozialmanagement gemeinnützige GmbH
24.05.2018

BLEIBdran: Mehrsprachige Informationsveranstaltungen für Geflüchtete

Neues Angebot ab Mai 2018

Das Thüringer IvAF Netzwerk BLEIBdran bietet mehrsprachige Informationsveranstaltungen für Geflüchtete mit Aufenthaltsgestattung und Duldung zu folgenden Themen an: Arbeitsmarktzugang und Berufsorientierung, asyl- und aufenthaltsrechtliche Themen sowie gesellschaftliche Fragen.

In Kooperation mit einem Träger oder einer Initiative können wir bei Ihnen vor Ort eine zwei- bis vierstündige gedolmetschte Informationsveranstaltung durchführen. Gern kommen wir ab einer Teilnehmer*innenzahl von 8 Personen zu Ihnen. Bitte geben Sie bei Interesse an, wie viele Teilnehmer*innen Sie erwarten, welcher Raum zur Verfügung steht und ob und wenn ja in welche Sprache(n) gedolmetscht werden sollte. Bei Bedarf bringen wir Dolmetscher*innen mit. Da es sich um komplexe Themen handelt, empfehlen wir bei einem Sprachniveau bis B2 Dolmetscher*innen hinzuzuziehen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin vereinbaren können. Termine werden nach Kapazität vergeben.

 

Kontakt:

IBS gGmbH I Wallstr. 18 I 99084 Erfurt
Christiane Götze Tel.: 0361 51150011
Christiane Welker Tel.: 0361 51150025
migration@ibs-thueringen.de

Unsere Veranstaltungsthemen in der Übersicht finden Sie hier.