Institut für Berufsbildung und
Sozialmanagement gemeinnützige GmbH

Thüringer Fachstelle Flüchtlinge in Arbeit und Ausbildung

Die Thüringer Fachstelle Flüchtlinge in Arbeit und Ausbildung berät, schult und vernetzt Projekte in Thüringen, die anerkannte Flüchtlinge und Flüchtlinge mit einer Aufenthaltsgestattung oder Duldung bei der Integration in den Arbeitsmarkt unterstützen.

Aufgaben und Leistungen:

  • Information, Beratung und Schulungen für Projektträger zum Thema Zugang zu Ausbildung und Arbeitsmarkt   
  • Vernetzung und praxisbezogener Austausch von Projektträgern
  • Aufbereitung von projektrelevantem Fach- und Methodenwissen
  • Dokumentation gelingender Faktoren bei der Vermittlung der Zielgruppe in Arbeit und Ausbildung

Laufzeit:  01.7.2018 - 31.12.2020

Aktuelle Publikationen

"Thüringer Erfolgswege. Gelungene Integration von Geflüchteten in Arbeit und Ausbildung" (11/2018)
Herausgeber: Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie.

 

Dieses Projekt wird mit Mitteln des Freistaats Thüringen finanziert.

 

Kontakt
Julia Tantoh
Projektleitung
Tel.: 0361 511500-19
julia.tantoh@ibs-thueringen.de
fachstelle@ibs-thueringen.de

Evelyn Wetzstein
Projektmitarbeiterin
Tel.: 0361 511500-10
evelyn.wetzstein@ibs-thueringen.de

Paul Reumschuessel
Projektmitarbeiter
Tel.: 0361 511500-19
paul.reumschuessel@ibs-thueringen.de
fachstelle@ibs-thueringen.de